Startseite Themen A-Z Impressum
Mastiff Hunde Informationen Rassebeschreibung Aussehen Charakter

Mastiff

Geschichte

Geschichtliche Herkunft/Abstammung der Mastiff Hunde

Ein Mastiff

Der Mastiff ist eine recht alte Hunderasse, von der auch viele andere Rassen wie die Deutsche Dogge, der Boxer oder die Bulldogge abstammen.

Verbreitet ist die Meinung, dass der Mastiff aus einer Kreuzung von Tibethunden (z. B. Tibetdogge) mit Britannierhunden entstanden ist. Tibethunde, wie die Tibetdogge, wurden seit langem in den Himalaya-Regionen zur Bewachung von Klstern eingesetzt und knnten im Laufe der Zeit mit anderen Hunderassen gekreuzt worden sein. Andere Meinungen vertreten die Ansicht, dass es sich um eine einheimische, ursprngliche Hunderasse aus Britannien handelt, also keine Abstammung von anderen Hunderassen besteht (sogenannte autochtone Rasse). Eine dritte, weit verbreitete Auffassung ist die Abstammung vom Molosser, der mit Schiffen aus Makedonien nach England eingefhrt wurde.

Der Name Mastiff bedeutet soviel wie "schwerer, plumper Hund" und stammt vermutlich vom Plattdeutschen "Mast-teve" ab. Aber auch hier gibt es andere Meinungen, die einen Bezug zum Lateinischen mixtivus=Mischling oder mastinus=huslich sehen.

Nachweislich wurde der Mastiff im Sptmittelalter als Kriegshund eingesetzt. Neben der Verwendung als Kriegshund wurde er aufgrund seiner Eigenschaften auch bei der Brenjagd und Wildschweinjagd eingesetzt. Seine beeindruckende Gre und Strke machte ihn zu einer idealen Wahl, um groe Gter und Herrenhuser zu bewachen.

Die Zucht der heutigen Rasse begann im Jahre 1820 in England. Zu dieser Zeit wurden bestimmte Merkmale und Eigenschaften selektiv herausgezchtet, um den Mastiff zu formen, wie wir ihn heute kennen. Dies beinhaltete die Festlegung des Standards fr die Rasse, der sowohl das uere Erscheinungsbild als auch den Charakter definierte. Die Theorie besagt, dass der Mastiff vom antiken Molosser abstammt, einer alten Hunderasse, die in der Region von Molossien (im heutigen Albanien und Griechenland) beheimatet war. Historische Aufzeichnungen berichten von der Einfhrung von Molosser-Hunden aus Makedonien nach England, was die Idee der Abstammung vom Molosser untersttzt.

1872 erfolgte schlielich die Grndung des ersten Mastiff-Clubs in England. Die Grndung von Zuchtclubs trug zur weiteren Frderung und Entwicklung der Rasse bei, indem sie Zuchtstandards etablierten und Zchter zusammenbrachten, um ihr Wissen und ihre Erfahrungen auszutauschen.


Irischer Wolfshund, viele Tipps
Eine Seite ber Hannoveraner Pferde
Ein Lexikon ber alle Krokodile